Auflagenbox Ratgeber

Auflagenboxen aus Metall – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Meistens werden sogar feuerverzinkte Stahlbleche benutzt, die ausreichend Stabilität und Wetterbeständigkeit gewährleisten können. Des Weiteren ist bei einer Auflagenbox aus Metall ebenfalls viel Stauraum geboten. Auflagenboxen aus Metall werden in einer Vielzahl im Internet angeboten.

Auflagenboxen aus Holz – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Auflagenboxen aus Holz können viele Vorteile mitbringen. Von Natur aus ist es deutlich robuster und demnach länger haltbar. In der Auflagenbox aus Holz bleiben die Sitzkissen und andere Möbelauflagen sauber und vor allem trocken.

Auflagenboxen aus Rattan – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Der Trend bei Gartenmöbeln und Co geht momentan auf Polyrattan über. Auflagenboxen, die aus dem Material Polyrattan gefertigt sind, sind schon seit den 1980er Jahren sehr beliebt. Die Auflagenboxen aus Rattan gibt es von allen großen Herstellern.

Auflagenboxen aus Kunststoff – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Kunststoffboxen haben alleine schon den Vorteil, dass sie im Vergleich zu einer Auflagenbox aus Holz oder Metall deutlich günstiger sind. Hinzu kommt, dass die Auflagenbox aus Kunststoff sehr leicht sind und ohne Probleme von A nach B getragen werden kann.

Vergleichssieger
PREMIUM „Venezia“
PREMIUM „Venezia“
1,3
Sehr gut
  • Als Buffet Tisch geeignet Ideal
  • regenfest
  • für z.B. 4 x große Auflagen und 12 x Sitzkissen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Keter Rockwood
Keter Rockwood
1,5
Sehr gut
  • inkl. Gasdruckfeder für ein leichtes Öffnen
  • Ideal für große Sitzauflagen und Gartenbedarf
  • attraktives Design in Holzoptik
Zum Angebot »