Auflagenbox Ratgeber

Ding und Alltagsgegenstände, die man in einer Auflagenbox unterbringen kann

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Auflagenbox hat ihren Namen erhalten, weil es ursprünglich eine Box ist, in der sie ihre Sitzkissen und Auflagen von Liegenstühlen unterbringen können. Sie können diese Auflagenbox nicht nur in den Garten stellen, sondern ebenfalls auf ihren Balkon oder einen Platz in ihrer Wohnung finden. Doch egal, wo diese Box auch später stehen wird, immer werden sie durch diese Auflagenbox mehr Ordnung in ihre Umgebung bringen. In diesem Blog möchten wir ihnen sagen, was sie noch alles in so eine tolle Box packen können, denn kein anderer Gegenstand ist so wandelbar.

Praktischer Gartenschrank aus Polyrattan

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Sie haben sich bei der Wahl des Materials ihres neuen Gartenschrankes für Polyrattan entschieden, doch was genau ist das für ein Material und warum ist es so beliebt? Bei Polyrattan handelt es sich um ein Flechtmaterial, das sehr wetterbeständig und auch wasserabweisend ist. Ferner sind diese Gartenschränke immer sehr leicht und können bei Bedarf auch einfach mal an einen anderen Ort gestellt werden. In den letzten Jahren wurden sehr viele Gartenmöbel aus diesem Material hergestellt, weil sie über eine hohe Stabilität verfügen. Nur zwei Firmen in Deutschland produzieren diese Gartenmöbel aus Polyrattan.

Was ist die ideale Größe für einen Gartenschrank?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Wer für sich entschieden hat, dass in Zukunft ein Gartenschrank auf dem Balkon oder auf der Terrasse stehen soll, der muss sich noch die Frage stellen, wie groß soll dieser Schrank denn sein. Dass sie sich die Frage nach der Größe stellen müssen, das hat mehrere Hintergründe, und zwar ihr Platzangebot, der Aufstellungsort und die Frage, was später im Schrank einsortiert werden soll.

Den Gartenschrank richtig reinigen

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Gartenschränke werden im Garten oder auf der Terrasse immer beliebter, denn hiermit schaffen sie sich einen Raum, an dem sie alles unterbringen können, was nicht bei Regen im Freien stehen soll. Sie können in ihrem Gartenschrank elektrische Geräte, Fahrräder oder Kinderspielzeug unterbringe

Auflagenboxen aus Metall – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Meistens werden sogar feuerverzinkte Stahlbleche benutzt, die ausreichend Stabilität und Wetterbeständigkeit gewährleisten können. Des Weiteren ist bei einer Auflagenbox aus Metall ebenfalls viel Stauraum geboten. Auflagenboxen aus Metall werden in einer Vielzahl im Internet angeboten.

Auflagenboxen aus Holz – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Auflagenboxen aus Holz können viele Vorteile mitbringen. Von Natur aus ist es deutlich robuster und demnach länger haltbar. In der Auflagenbox aus Holz bleiben die Sitzkissen und andere Möbelauflagen sauber und vor allem trocken.

Auflagenboxen aus Rattan – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Der Trend bei Gartenmöbeln und Co geht momentan auf Polyrattan über. Auflagenboxen, die aus dem Material Polyrattan gefertigt sind, sind schon seit den 1980er Jahren sehr beliebt. Die Auflagenboxen aus Rattan gibt es von allen großen Herstellern.

Auflagenboxen aus Kunststoff – Vorteile

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Kunststoffboxen haben alleine schon den Vorteil, dass sie im Vergleich zu einer Auflagenbox aus Holz oder Metall deutlich günstiger sind. Hinzu kommt, dass die Auflagenbox aus Kunststoff sehr leicht sind und ohne Probleme von A nach B getragen werden kann.

Vergleichssieger
PREMIUM „Venezia“
PREMIUM „Venezia“
1,3
Sehr gut
  • Als Buffet Tisch geeignet Ideal
  • regenfest
  • für z.B. 4 x große Auflagen und 12 x Sitzkissen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Keter Rockwood
Keter Rockwood
1,1
Sehr gut
  • leichtes Öffnen
  • Ideal für große Sitzauflagen und Gartenbedarf
  • attraktives Design
Zum Angebot »