Gartenschrank für Polsterauflagen, Werkzeuge und mehr

Aktualisiert: 27. Mai 2020
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Greifen sie zu einem Gartenschrank, der nicht nur sehr viel Platz für Gegenstände schaffen wird, sondern neben einer guten Qualität auch noch die richtige Optik mitbringt. Ein Gartenschrank ist dann gut gewählt, wenn er nicht negativ auffällt.

  • Da große Gartenschränke als Gartenhaus angesehen werden können, müssen sie bei XXL Gartenschränken prüfen, ob sie diesen überall auf ihrem Grundstück aufstellen dürfen. Ein durchschnittlicher Schrank ist allerdings kein Problem.

  • Wählen sie einen Holzschrank nur, wenn dieser auch wirklich für den Außenbereich geeignet ist, ansonsten muss dieser Schrank unbedingt noch durch einen speziellen Lack geschützt werden. Unbehandelte Holzschränke verlieren schnell ihren Charme.

Außenbereich Garten

Sie möchten Platz und Ordnung in ihrem Garten schaffen, weil sie es leid sind, dass an jeder Ecke etwas anderes herumliegt? Genau dann ist der Kauf eines Gartenschrankes eine gute Idee, denn hier können sie fast alles unterstellen, was im Garten nichts verloren hat. Sollte der Gartenschrank später nicht unter einem Dach stehen, dann müssen sie nur auf den Faktor Wetterbeständigkeit achten. Doch auch die Überlegung, was später alles im Gartenschrank gelagert werden sollte, muss vor dem Kauf geklärt werden. Nur dann wissen sie, ob sie Einlegeböden benötigen oder nicht.

Vor- und Nachteile eines Gartenschrankes

Vorteile

  • Verstauen von Auflagen und Kissen
  • Auch Werkzeug oder Gartengeräte können hier untergestellt werden
  • Der richtige Schrank kann unbeschadet das ganze Jahr über im Garten verbleiben
  • Preise starten schon bei ca. 50 €

Nachteile

  • XXL Schränke können unter Umständen eine Baugenehmigung benötigen

Einen Gartenschrank können sie oft auch als Universalschrank kaufen und weiteren benötigten Platz im Haus oder im Keller schaffen.

Ein wirklich schneller Überblick über die sehr große Auswahl an Gartenschränken auf dem Markt. Sie sehen hier ganz klar, der Farbauswahl sind keine Grenzen gesetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=Wbbx1AYS7OI

Die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien

Ein Holzschrank im Garten kann wirklich etwas hermachen und optimal in ihre Gartenlandschaft passen, doch gerade dieser Holzschrank kann unter Umständen sehr pflegeintensiv sein.

Material des Gartenschrankes

Eigenschaften

Holz

Sehr pflegeintensiv, muss immer wieder behandelt werden. Ferner kann Holz mit der Zeit sein Aussehen verändern, bedingt durch Sonne und andere Wettereinflüsse.

Kunststoff

Schnell und einfach montiert ist dieser Schrank auch sehr pflegeleicht. Hier müssen sie allerdings darauf achten, dass Böden bei schweren Gewichten nachgeben können.

Metall

In vielen Größen erhältlich ist dieser Schrank sehr stabil und muss nicht wie ein Holzschrank gestrichen werden. Wie auch der Kunststoff Schrank, so kann auch der Schrank aus Metall einfach mit einem Gartenschlauch gereinigt werden.

Ideen, was sie alles in einem Gartenschrank unterbringen können

Mit dem richtigen Gartenschrank werden sie keine Einschränkungen erleben, was im Inneren aufbewahrt werden kann. Längliche Seiten ohne Böden eigenen sich dazu, um Besen oder lange Gerätschaften unterzustellen. Doch auch Auflagen können hier der Länge nach hineingestellt werden. Die Regalböden sollten in der Höhe verstellbar sein, damit sie alles, was sie möchten auch richtig verstauen können. Nun eine kleine Übersicht, was alles in ihren neuen Gartenschrank passen wird:

  • Blumenerde
  • Blumentöpfe
  • Auflagen und Kissen
  • Werkzeuge wie Harke, Spaten oder Rechen
  • Handschuhe für ihre Gartenarbeit
  • Samen für Blumen
  • Spielsachen
  • Gartenschlauch
  • benötigte Ersatzteile
  • Gießkanne

Mit Sicherheit fallen ihnen noch sehr viel mehr Dinge ein, die nun in Zukunft einen neuen Platz in ihrem Gartenschrank finden werden.

Entscheiden sie sich nur für einen Gartenschrank aus Holz, wenn sie sich der Zeit und der Pflege bewusst sind.

Inhaltsverzeichnis
  1. Vor- und Nachteile eines Gartenschrankes
  2. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien
  3. Ideen, was sie alles in einem Gartenschrank unterbringen können
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
PREMIUM „Venezia“
PREMIUM „Venezia“
0
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,1)
Keter Rockwood
Keter Rockwood
0
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
0
0
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Auflagenbox