Eine Auflagenbox aus Kunststoff, Holz oder Metall kaufen – die beste Lösung für ihren Garten finden

Simon
Testsieger

Koll Living Auflagenbox

Mit der wasserdichten Balkon Kissenbox Rockwood schafft Keter Ordnung in Ihrem Garten. Durch integrierte Griffe kann die Balkon Kissenbox leicht bewegt werden.

Amazon
Preis-Leistung

PREMIUM „Venezia“

Bestens für gewerblichen Einsatz geeignet. Optimale Be- und Entlüftung kein Stocken der Auflagen. Ideal für Auflagen und Sitzkissen.

Amazon
Empfehlung

PREMIUM „Sienna“

Diese Auflagenbox aus Polyratten ist der ideale Aufbewahrungsort für z.B. die Auflagen und Kissen Ihrer Gartenmöbel.

Amazon
  • Schaffen sie einen Ort für Kissen, Auflagen oder alle Gegenstände, die vor Wetter und Staub geschützt sein sollten. Wählen sie einen Ort im Garten oder auf dem Balkon und nutzen sie ihre Box gleichzeitig als Sitzgelegenheit.

  • Wählen sie das Material, das zu ihrer Gartenoptik und zu ihren Bedürfnissen passt. Entscheiden sie sich für die richtige Größe, indem sie den Ort ausmessen, wo später die Box später stehen soll.

  • Entscheiden sie sich nur dann für eine Auflagenbox aus Holz, wenn sie sich der Zeit und der Arbeit bewusst sind, die diese Box an Pflege mit sich bringt. Holzboxen müssen regelmäßig gestrichen werden, damit sie auch wasserfest bleiben.

Sie wissen also schon, dass sie auf jeden Fall eine Gartenbox bzw. eine Auflagenbox für ihren Garten oder einen anderen Ort kaufen möchten.

Nun stellen sie sich nur noch die Frage, aus welchem Material sollte ihre neue Box am besten sein. Neben der Optik, damit die Box auch in ihre Gartenlandschaft passt, ist nämlich das Material eine wichtige Kaufentscheidung, denn hiermit werden sie Beständigkeit und auch Pflegefaktoren festlegen.

Im Handel wird an dieser Stelle zwischen vier Materialien unterschieden, nämlich Holz, Kunststoff, Polyrattan und Stahlblech.

Wählen sie das passende Fassungsvermögen für ihre Bedürfnisse. Die Größen beginnen bei 130 Litern und so genannte XXL Boxen kommen sogar mit einem Fassungsvermögen von 950 Litern.

    Vorteile
  • günstig in der Anschaffung
  • Wetter- und UV-beständig
  • leichtes Gewicht
    Nachteile
  • künstliche Optik

Worauf sollten sie beim Kauf einer Auflagenbox achten?

Im ersten Schritt müssen sie auf jeden Fall darauf achten, dass nicht nur die Optik, sondern auch das Fassungsvermögen zu dem passt, was sie später in der Box verstauen stauen wollen.

Wer hier viel verstauen möchte und sich für eine große Box von 950 Litern entscheidet, der sollte auf jeden Fall auf Rollen unter der Kiste achten, damit ein Umstellen möglich ist.

Ferner sollte ihre neue Auflagenbox auf jeden Fall wasserdicht sein und unter UV-Bestrahlung nicht das Äußere verändern.

In dem Deckel ihrer Kissenbox sollten sich auf jeden Fall Gasdruckfedern befinden, diese ermöglichen, dass der Deckel in einer bestimmten Position stehenbleibt und nicht auf ihre Hände fällt, wenn sie gerade die Kissen herausnehmen möchten.

Möchten sie ihre Box zusätzlich als Sitzgelegenheit nutzen, dann achten sie beim Kauf auf eine robuste Box und auf den Hinweis des Herstellers.

Wieviele Auflagen passen in ihre neue Gartenbox?

Damit sie später wissen, wieviel Kissen bzw. Auflagen sie überhaupt unterbringen können, sind natürlich ihre Auflagen und auch die Größe der Box entscheidend.

Als Beispiel, in eine Auflagenbox mit einem Fassungsvermögen von 300 Litern passen vier Auflagen für Gartenliegen und Stühle mit Lehnen. Haben sie also mehr als vier Stühle, dann müssen sie hier auf jeden Fall schon zu einer größeren Box greifen.

Die verschiedenen Materialien einer Auflagenbox

Modell

Eigenschaften

Auflagenbox aus Holz

Die natürliche Box ist der Hingucker in jedem Garten und für Naturliebhaber ideal. Den ersten Winter übersteht die Kiste aus Holz ohne Behandlung, doch damit die Auflagenbox auch die weiteren Jahre gut aussieht, sollte sie behandelt werden.

Kunststoff Auflagenbox

Eine Box aus Kunststoff sieht zwar etwas künstlich aus, aber sie erfüllt ihren Zweck. Ist preiswert und leicht, daher kann sie auch schon mal ihren Einsatzort ändern.

Stahlboxen

Diese Box ist rostfrei und kommt ohne jegliche Pflege durch die Jahre. Die hochwertige Qualität legt sich allerdings im Preis nieder.

Boxen aus Polyrattan

Hierbei handelt es sich um widerstandfähige Kunststofffasern, die mit wenige Pflege auskommen. Optisch werden sie ihren Garten aufwerten.

Kaufen sie eine Box mit einer Abschließvorrichtung, damit sie im Zweifelsfall ihre Gartenbox später mit einem Schloss sichern können.

Diskutieren Sie mit..

Kein Kommentar schreiben