Auflagenbox Wasserdicht 2019

Aktualisiert: 23. September 2019

Eine Auflagenbox gehört mittlerweile in jeden Garten oder auf jeden Balkon, und zwar aus mehreren Gründen. Mit einer Auflagenbox schaffen sie nicht nur Ordnung und können ihre Sitzauflagen verstauen, sondern auch als Sitzgelegenheit sind die meisten Boxen ideal. Bei einer Aufbewahrungsbox, die das ganze Jahr über im Freien steht, sollten sie auf keinen Fall auf die Eigenschaft wasserdicht verzichten. Eine Truhe, die dem Wetter nicht Stand halten kann, wird feuchte Polster hervorbringen und sie mehr als einmal verzweifeln lassen. Stellen sie sich vor, sie erwarten Besuch, der Tisch ist schon gedeckt, nun fehlen nur doch die Polsterauflagen. Sie öffnen den Deckel und ein fauliger Geruch steigt ihnen entgegen.

Keter Rockwood Keter Rockwood
Keter Gartenbank 2-Sitzer Keter Gartenbank 2-Sitzer
PREMIUM „Sienna“ PREMIUM „Sienna“
Koll Living Auflagenbox/Kissenbox Koll Living Auflagenbox/Kissenbox
Keter Rattan Style Box Capri Keter Rattan Style Box Capri
Koll Living Kissenbox Koll Living Kissenbox
Deuba Auflagenbox Rato Plus Deuba Auflagenbox Rato Plus
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Keter Rockwood Keter Rockwood
Keter Gartenbank 2-Sitzer Keter Gartenbank 2-Sitzer
PREMIUM „Sienna“ PREMIUM „Sienna“
Koll Living Auflagenbox/Kissenbox Koll Living Auflagenbox/Kissenbox
Keter Rattan Style Box Capri Keter Rattan Style Box Capri
Koll Living Kissenbox Koll Living Kissenbox
Deuba Auflagenbox Rato Plus Deuba Auflagenbox Rato Plus
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Keter Rockwood
Keter Gartenbank 2-Sitzer
PREMIUM „Sienna“
Koll Living Auflagenbox/Kissenbox
Keter Rattan Style Box Capri
Koll Living Kissenbox
Deuba Auflagenbox Rato Plus
1,1 Sehr gut
1,4 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,8 Sehr gut
2,3 Gut
2,4 Gut
2,5 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

2,07K+
1,28K+
0
523+
494+
510+
164+

L x B x H

155 x 72,4 x 64,4
cm
60 x 140 x 84
cm
155 x 63 x 55
cm
44,7 x 116,7 x 57
cm
123 x 53,5 x 57
cm
44,7 x 116,7 x 57
cm
116 x 47 x 60
cm

Gewicht

21
kg
13,4
kg
-
kg
-
kg
9,9
kg
-
kg
kg

Farbe

braun
Grau
Schwarz/Natur/Silber/Weiß/Java Braun
Graphit
Anthrazit
Holzoptik
Anthrazit/BRaun

Material

Polypropylen
Polypropylen
Polyrattan
Kunststoff
Polypropylen
Kunststoff
Polypropylen

Vorteile

  • leichtes Öffnen
  • Ideal für große Sitzauflagen und Gartenbedarf
  • attraktives Design
  • hochwertiges Polypropylen
  • Wetter- und UV-beständig
  • Deckelbelastung: ca. 350kg
  • Als Sitzbank geeignet
  • Aluminium-Füße mit Kunststoff-Platten
  • ganzjährig im Freien verwendbar
  • 270 Liter bis zu 250 kg belastbar
  • 2 Personen können auf dem Deckel sitzen
  • Wasserdicht
  • einfache Montage
  • wetter- und UV-beständig
  • Deckel mit bis zu 250 kg belastbar
  • 270 Liter bis zu 250 kg belastbar
  • integrierte Griffe und Rollen
  • Wasserdicht: der Inhalt bleibt trocken
  • 290 Liter Stauraum
  • 6 integrierten Rollen
  • Einfache Montage (smart click System)
  • Abschließvorrichtung
  • verschiedene Farben

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie diesen Vergleich?
637+
1+
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Schaffen sie einen Ort für ihre Auflagen, Sitzkissen oder einfach für eine Decke. Doch auch Gartenkleingeräte können hier praktisch verstaut werden. Neben einem Sandkasten liefern sie einen Platz zum Entspannen und sie können am Abend schnell jegliches Spielzeug einräumen.

  • Wer aus Platzgründen nicht zu einem Terrassenschrank greifen möchte, kann mit einer Auflagenbox eine Alternative schaffen. Doch immer sollten ihre Sitzauflagen trocken und sicher gelagert werden und somit muss es sich hier um einen wasserdichten Gegenstand handeln.

  • Wählen sie ihre Auflagenbox aus Holz, Kunststoff oder Rattan, wichtige Pflegehinweise müssen sie bei dieser Wahl nur bei einer Auflagenbox aus Holz beachten. So schön und naturverbunden die Auflagenbox aus Holz auch sein kann, hier müssen sie regelmäßig streichen und imprägnieren, um weiterhin für eine Wasserdichte zu sorgen.

Blumen auf Terrasse

Warum sollte ihre Auflagenbox unbedingt wasserdicht sein?

Kaum eine Eigenschaft ist laut unseren Grundlagen so wichtig, wie die Tatsache, dass ihre Auflagenbox wasserdicht ist. Sobald sich ihre Kissenbox draußen befindet, kommen sie einfach nicht daran vorbei, es sein denn, sie möchten sich jedes Jahr eine neue Auflagenbox kaufen, weil in der alten Auflagenbox nun das Wasser steht oder ihre Auflagen feucht sind und muffeln. Je wasserdichter ihre Auflagenbox sein wird, desto länger werden all ihre Sache sicher untergebracht sein. Ferner sollte ihre Außenbox mit UV-Strahlen, Schnee und Frost ohne Probleme umgehen können. Ansonsten werden sie sehr schnell erleben, dass ihre Polsterbox nicht nur die Farbe verliert, sondern auch ihre Form verändert.

Hier wird eine Polsterbox aus dem Hause York vorgestellt. Auch diese Gartenbox ist wasserdicht und wird mit Gasdruckfedern geliefert. Erhältlich in drei verschiedenen Größen und mehrere Farben stehen zur Auswahl.

https://www.youtube.com/watch?v=C00TYCZvcV8

Welche Eigenschaften sind beim Kauf einer Auflagenbox relevant?

Damit es ihnen überhaupt möglich ist, zur richtigen Auflagenbox zu greifen, möchten wir ihnen einige Tipps und Hinweise geben, die sie vor dem Kauf beachten sollten.

Merkmal und Eigenschaft

Hintergründe

Die richtige Größe wählen.

Bestimmen sie die Größe nicht nur an Hand des Aufstellungsortes, sondern auch noch nach den Gegenständen, die später in der Box gelagert werden sollen.

Der passende Deckel muss es sein.

Für den Fall, dass sie ihre Auflagenbox auch als Sitz nutzen möchten, muss der Deckel auch dafür auslegt sein. Auch die Verwendung als Tisch wird von einigen Herstellern angeboten.

Scharniere im Deckel

Eine Truhe, die einen hohen Qualitätsanspruch verspricht, wird über Gasdruckfedern im Deckel verfügen. Diese Federn sorgen dafür, dass der geöffnete Deckel nicht einfach wieder herunterfällt, sondern in einer bestimmten Stellung verharren kann.

Art der Montage

Wer beim Aufbau seiner neuen Auflagenbox nicht verzweifeln möchte, der sollte vor dem Kauf auf die folgenden Hinweise achten: Kann einfach und schnell in wenigen Minuten aufgebaut werden.

Soll ein Schloss an ihre Auflagenbox?

Schon vor dem Kauf müssen sie sich entscheiden, ob ihre Box später abschließbar sein soll oder nicht. Hier bieten einige Hersteller Abschließvorrichtungen an, wo sie dann nur noch das Schloss besorgen müssen.

Die richtige Farbwahl

Entscheiden sie sich für eine Farbe, die in ihre Umgebung passt. Auflagenboxen sind oft in den Farbtönen grau gehalten, doch auch weiß, schwarz und viele andere Farben werden sie finden können.

Wer sich für eine XXL Auflagenbox entscheidet, der benötigt auch ein XXL Platzangebot.

Was ist besser, eine Auflagenbox oder ein Balkonschrank?

Um hier eine Entscheidung treffen zu können, sollten sie wissen, dass die Balkonschränke oft so ausgelegt werden, dass sie nicht ganz freistehen sollten, sondern mindestens eine Seite zusätzlich durch eine Wand geschützt ist. Der Schrank bietet ihnen den großen Vorteil, dass sie viel mehr Gegenstände unterbringen können und eine Ordnung einfacher hergestellt werden kann. In diesem Fall ist nur besser, was einfach zu ihren Bedürfnissen passt.

Was sie bei den unterschiedlichen Materialien beachten müssen

Nicht zuletzt das Material ihrer Auflagenbox wird später darüber entscheiden, ob sie wirklich wasserdicht ist. Sie können hier zwischen Holz, Metall oder Rattan wählen. Manchmal werden auch Auflagenboxen aus Stahlblech angeboten. Alle wichtigen Informationen finden sie immer unter den Hersteller Daten. Sie müssen dort genau prüfen, welches Material der Hersteller preisgibt und welche Eigenschaften damit laut seine Angaben verbunden sind. Oft wird angenommen, dass jeder Kunststoffschrank auch automatisch wasserdicht ist, sie werden allerdings auf den verschiedenen Testseiten erfahren, dass genau dies nicht immer der Wahrheit entspricht. Gehen sie also davon aus, wenn der Hersteller nicht ganz eindeutig schreibt, dass seine Gartenbox wasserdicht ist, dann ist sie höchstens Spritzwasser geschützt. Bei einer Auflagenbox aus Holz müssen sie bedenken, dass sie bestimmt im ersten Jahr wasserdicht sein kann, aber wenn sie hier nicht mit einer Lackierung nachhelfen, wird diese Aufbewahrungsbox im nächsten Sommer nicht mehr wasserdicht sein.

Lesen sie genau, was der Hersteller zum Thema Aufbau angibt, denn bei einigen Montagen werden zwei Personen benötigt.

Was kostet eine gute Box für den Außenbereich?

Im Test werden diejenigen Gartenboxen als gut bezeichnet, die nicht nur zweckmäßig sind, sondern auch länger als eine Saison überstehen und dabei unverändert aussehen. Das bedeutet, dass vor allem die Wasserdichte gegeben sein muss. Die Preise starten dann bei ca. 50 € und sie werden es kaum glauben, sie enden im Bereich der Tausender. Natürlich sprechen wir dann von einer Designerbox, die ganz bestimmt nicht in vielen Gärten zu finden ist.

Wo können sie die Gegenstände für ihren Außenbereich kaufen?

Gartenliebhaber wissen es, es wird nicht bei einem Gegenstand bleiben, der besorgt werden soll, sobald die Sonne ihren Außenbereich bestrahlt. Viele Dinge können sie in ihrem Baumarkt um die Ecke kaufen, wer lieber online unterwegs ist, wird auch hier im Internet eine große Vielfalt erleben können.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,1)
Keter Rockwood
Keter Rockwood
2,07K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Keter Gartenbank 2-Sitzer
Keter Gartenbank 2-Sitzer
1,28K+
Abstimmungen
Zum Angebot »